Dillon

28.02.2018 · Einlass: 19:00 Uhr · Start: 20:00 Uhr

Dillon

Es sind ungewohnte, hellere Klangfarben, die Dillon auf ihrem dritten Album „Kind“ zulässt. Wer diesen Satz liest und ihr Oeuvre kennt, der muss vielleicht mit einem Lächeln im Gesicht an ihr Live-Album „Live at Haus der Berliner Festspiele“ denken: Am Ende von „Tip Tapping“, das sie als munteres Mitsingspiel für das Publikum inszeniert, fragt sie in die Regie: „Können wir ein wenig Licht haben, bitte? Ein wenig Licht?“ […]

Event:
Genre:
Electro Pop, Electronic, Singer / Songwriter
Ort:
Ballsaal
VVK:
28,00 EUR zzgl. VVK-Gebühr (tickets.de s.Text)

Es sind ungewohnte, hellere Klangfarben, die Dillon auf ihrem dritten Album „Kind“ zulässt. Wer diesen Satz liest und ihr Oeuvre kennt, der muss vielleicht mit
einem Lächeln im Gesicht an ihr Live-Album „Live at Haus der Berliner Festspiele“ denken: Am Ende von „Tip Tapping“, das sie als munteres Mitsingspiel für das Publikum inszeniert, fragt sie in die Regie: „Können wir ein wenig Licht haben, bitte? Ein wenig Licht?“ Es klingt wie eine Arbeitsanweisung für sie selbst und so wundert es nicht, dass sie in einem Interview kürzlich sagte: „Zum ersten Mal seit einer sehr langen Zeit war ich wieder in der Lage mit einer gewissen Leichtigkeit an Musik zu arbeiten.“ Wer allerdings den Vorab-Song „Killing Time“ kennt, der weiß, dass man von Dominique Dillon de Byington auch heute keinen seichten Pop erwarten muss. Dillon widmet sich auf „Kind“ dem Thema Liebe und schaut eben nicht nur auf die dunklen, sondern auch auf die hellen Stellen auf ihrem Herzen. Diese einnehmende Stimme, dieses traurige, trotz ihres jungen Alters weise Charisma und dieses drängende Klavierspiel, die ihre Konzerte und auch ihr Live-Album so einzigartig machen, sind jedoch immer noch da – und erstrahlen neu verpackt und doch vertraut. Am 10. November erscheint „Kind“ – wenige Monate später (ab Ende Februar) ist sie live in Deutschland zu sehen.

Dillon – Kind

28.02.2018 Leipzig, Täubchenthal
02.03.2018 Hamburg, Mojo Club
07.03.2018 Köln, Gloria
09.03.2018 München, Technikum

Ticketpreis: ab 28,- Euro zzgl. Gebühren
Tickets für 30,80 EUR unter tickets.de
Foto: Joseph Kadow

Veranstalter: Aust Konzerte

Tickets

@ Eventim

Deutschlands größter Ticketanbieter. Zahlungsmöglichkeiten: Lastschrift (Bankeinzug), giropay, Kreditkarte (Visa, Mastercard, Amex), Vorkasse, MasterPass
Über das Eventim VVK-Stellennetz kann man die Tickets auch einfach in einem Shop in der Nähe kaufen. Hier geht es zur Übersicht.

36,55 EUR*, 38,95 EUR**

Zum Ticketshop

@ Culton

Die Adresse in Leipzig für Hardtickets und Schönes.,

Peterssteinweg 7, 04107 Leipzig

inkl. MwSt, zzgl. Versand

Zum Ticketshop

Alle Preise sind Endpreise inkl. VVK-Gebühren und gesetzl. MwSt.

* = zum Ausdrucken
*** = Fanticket per Post

Jugendschutz

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).
Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Auf dem Formular muss zudem auch der vollständige Name und das Geburtsdatum der sorgeberechtigten Person ersichtlich sein. Das Formular findest du hier zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit. Das ausgefüllte Formular bitte bereits vor dem Einlass herausholen und auf Nachfrage vorzeigen.

Konzerterlaubnis
Erziehungsbeauftragung