Julius Lahai

07.09.2018 · Einlass: 19:00 Uhr · Start: 20:00 Uhr

Julius Lahai

„Wise-Discrete-Experience“-Tour

Julius Lahai lebt Musik, Julius Lahai ist Musik. Aus Soul, Funk und Afro-Music, Rock, Pop und einer Spur Reggae schafft Julius Lahai seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil. Seine achtköpfige internationale Band „1st-Family“ setzt seine ausschließlich selbst komponierten Songs live mit Lahai um. Zweistimmiger Gesang, eine durchdachte Choreografie, anspruchsvolle Soli und vor allem eine unbändige Energie und […]

Event:
Genre:
Funk, Pop, Soul
Ort:
Clubzimmer
VVK:
12,00 EUR zzgl. VVK-Gebühr (Ticketmaster)
AK:
15,00 EUR

„Wise-Discrete-Experience“-Tour

Julius Lahai lebt Musik, Julius Lahai ist Musik.

Aus Soul, Funk und Afro-Music, Rock, Pop und einer Spur Reggae schafft Julius Lahai seinen ganz eigenen, unverwechselbaren Stil. Seine achtköpfige internationale Band „1st-Family“ setzt seine ausschließlich selbst komponierten Songs live mit Lahai um. Zweistimmiger Gesang, eine durchdachte Choreografie, anspruchsvolle Soli und vor allem eine unbändige Energie und Spielfreude machen die Konzerte der Band aus.

Es darf getanzt werden – und es wird getanzt werden!

Geboren in Liberia trat Julius Lahai schon als Kind im Fernsehen auf. Als Jugendlicher tourte er mit seiner Band erfolgreich durch acht afrikanische Länder. 1992 folgte der erste Plattenvertrag, ein französischer Talent-Scout entdeckte ihn und ebnete ihm mit einem Vertrag bei der „Crystal Music Agency“ in Paris den Weg nach Europa. Über einen Abstecher auf Sylt kam Lahai nach Köln, wo er heute lebt und arbeitet. Der Sänger, Gitarrist und Tänzer macht auf seiner „Wise-Discrete-Experience“-Tour Station am 12.01.18 im Club des „Täubchenthals“ in Leipzig.

 

VVK über Ticketmaster: 12,00 EUR zzgl. VVK-Gebühren

Veranstalter: JVALP Group UG

Jugendschutz

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).
Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Auf dem Formular muss zudem auch der vollständige Name und das Geburtsdatum der sorgeberechtigten Person ersichtlich sein. Das Formular findest du hier zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit. Das ausgefüllte Formular bitte bereits vor dem Einlass herausholen und auf Nachfrage vorzeigen.

Konzerterlaubnis
Erziehungsbeauftragung