Knorkator - Openair

Zweck ist widerstandslos

Einlass: 18:00 Uhr

Ort: Ballsaal

Veranstalter: In Move

+++ Knorkator Konzerte am 31.03. und 01.04.22 im Täubchenthal Leipzig auf 27.08.22 verschoben! Tickets behalten ihre Gültigkeit! +++

Liebes Leipziger Allerlei,
hier schreibt Stumpen, Entertainer von Deutschlands meister Band der Welt Knorkator. Im März 2020 wurde unsere Tour „Zweck ist widerstandslos“ jäh unterbrochen und bis heute die verbleibenden Termine aufgrund der uns allen bekannten unsäglichen Situation verschoben, verschoben, verschoben und nochmals verschoben. Wer hätte gedacht, dass wir bis einen Moment davor bangen und uns fragen müssten, ob die Konzerte nun stattfinden können, oder nicht.
Während Knorkator trotz meiner derzeitigen gesundheitlichen Situation ohne mich als Spezialeinheit nach Erfurt gereist ist und auch nach Potsdam fahren wird, um endlich nicht mehr verschieben zu müssen und für alle Freunde und Fans der Band endlich ihr Konzert spielen zu können, hat der Veranstalter in und aus Leipzig darum gebeten, dass die geplanten Konzerte im Täubchenthal erneut verschoben werden. Dies ist der Situation der unterschiedlichen Coronaverordnungen der einzelnen Bundesländer geschuldet, die auch noch, je nach Bundesland, so unpräzise formuliert sind, dass sie missverstanden werden können.
Somit haben wir in der Runde entschieden, beide Konzerte am 31.03. und 01.04.2022 im Leipziger Täubchenthal in den sonnigen Sommer zu verschieben und zusammenzulegen. Das Konzert findet nun als einmaliges Open Air im Hof des Täubchenthals am 27. August 2022 statt und wir hoffen, dass ihr einerseits geduldig und über diese Entscheidung erfreut seid.
Bereits gekaufte Tickets behalten hierbei natürlich Ihre Gültigkeit.
Euer Stumpen

Achtung:
Wenn nicht vorab schon auf spezielle Einlassregelungen hingewiesen wurde (z.B. 2G/3G/2G+/3G+), findet Ihr hier alle wichtigen Infos zu Einlass, Corona & Co.:
Gäste Infos

Jugendschutz

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 6 Jahre: Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt zu Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten untersagt.

Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Auf dem Formular muss zudem auch der vollständige Name und das Geburtsdatum der sorgeberechtigten Person ersichtlich sein. Das Formular findest du hier zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit. Das ausgefüllte Formular bitte bereits vor dem Einlass herausholen und auf Nachfrage vorzeigen.

Unter 18 Jahre: Zutritt bei Konzerten und Tanzveranstaltungen NUR bis 24Uhr. Ist die Veranstaltung als P18 gekennzeichnet, wird auch der Zutritt bis 24Uhr verwehrt.

Erziehungsbeauftragung

Zurück