Moses Pelham

EMUNA + NOSTALGIE TAPE - Tour

Einlass: 19:00 Uhr

Ort: Ballsaal

Veranstalter: In Move

! A C H T U N G !
Das Konzert wurde vom 20.03.2020, 27.01.2021 und 10.02.2022 auf den 18.05.2022 verlegt. Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Ursprünglich sollte Moses Pelhams EMUNA-Tour im Frühjahr 2020 stattfinden. Wegen der Corona-Pandemie musste sie um fast zwei Jahre verschoben werden. Zwei Jahre, innerhalb derer Moses Pelham ein weiteres Album mit dem Titel NOSTALGIE TAPE, das im Sommer 2021 erscheint, veröffentlicht haben wird und das selbstverständlich auch live auf der Tour gespielt werden wird. Daher wird die Tour nun EMUNA + NOS- TALGIE TAPE-Tour heißen. MOSES PELHAM schuf mit seinem Rödelheim Hartreim Projekt die Blaupause für das, was später Straßenrap genannt werden sollte. Er verkaufte allein über sein Label 3p knapp 10.000.000 Tonträger, ist Preisträger des ECHO, der Goetheplakette, des Ehrenpreises der Deutschen Schallplattenkritik, des deutschen Film- und Fernsehpreises Goldene Kamera und des HipHop.de-Awards für sein Lebenswerk. Auf die Live-Qualitäten von MOSES PELHAM, einem der bedeutendsten deutschsprachigen Hip-Hop-Künstler, und seiner Band kann man sich verlassen. Seine Hingabe und Emotionalität werden die Abende der EMUNA + NOSTALGIE TAPE-Tour im Januar und Februar 2022 zweifelsohne wie gewohnt zu tief berührenden, sehr intensiven Erfahrungen machen.

---

Support: CA3SAR

CA3SAR bringt seit Anfang 2020 frischen Wind mit musikalischer Vielfalt ins Deutschrap-Game. Egal ob Boom Bap, Trap oder Drill - er weiß rap-technisch zu überzeugen und verpasst jedem Song seine eigene Note. Außergewöhnliche Flows und Punchlines, gepaart mit einer prägnanten Stimme, Bühnenpräsenz und dem Gespür für das gewisse Etwas machen den Frankfurter Hünen zu einem Rapper mit dem zukünftig zu rechnen ist.

Achtung:
Wenn nicht vorab schon auf spezielle Einlassregelungen hingewiesen wurde (z.B. 2G/3G/2G+/3G+), findet Ihr hier alle wichtigen Infos zu Einlass, Corona & Co.:
Gäste Infos

Jugendschutz

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 6 Jahre: Kindern unter 6 Jahren ist der Zutritt zu Veranstaltungen auch in Begleitung eines Erziehungsberechtigten untersagt.

Unter 18 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Auf dem Formular muss zudem auch der vollständige Name und das Geburtsdatum der sorgeberechtigten Person ersichtlich sein. Das Formular findest du hier zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit. Das ausgefüllte Formular bitte bereits vor dem Einlass herausholen und auf Nachfrage vorzeigen.

Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Auf dem Formular muss zudem auch der vollständige Name und das Geburtsdatum der sorgeberechtigten Person ersichtlich sein. Das Formular findest du hier zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit. Das ausgefüllte Formular bitte bereits vor dem Einlass herausholen und auf Nachfrage vorzeigen.

Erziehungsbeauftragung

Zurück