Grossstadtgeflüster

16.04.2020 · Einlass: 19:00 Uhr · Start: 20:00 Uhr

Grossstadtgeflüster

TRIPS & TICKS TOUR 2020

Tickets sind ab dem 14.08. exklusiv online unter eventim.de und ab dem 21.08. auch an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich. Präsentiert von: kulturnews, Musikblog und Blogrebellen Oh Freude, die drei ZerstörungstheoretikerInnen Jen Bender, Riffsn und Chriz Falk, sprich Grossstadtgeflüster aus Berlin, kehren 2020 auf die Bühne zurück um dort anzuknüpfen, wo sie gerade erst alles abgerissen […]

Event:
Genre:
Indie, Pop, Rap
Ort:
Ballsaal

TRIPS & TICKS TOUR 2020

Tickets sind ab dem 14.08. exklusiv online unter eventim.de und ab dem 21.08. auch an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.


Präsentiert von: kulturnews, Musikblog und Blogrebellen

Oh Freude, die drei ZerstörungstheoretikerInnen Jen Bender, Riffsn und Chriz Falk, sprich Grossstadtgeflüster aus Berlin, kehren 2020 auf die Bühne zurück um dort anzuknüpfen, wo sie gerade erst alles abgerissen haben.
Mit den löchrigen Erinnerungen an eine komplett ausverkaufte und eskalierte Frühjahrstour und mit dem neuen Album Trips&Ticks im Gepäck werden sie aller Erwartung nach der Irrwitzleiter eine neue Stufe hinzufügen.
Ihr Kanalratten-Hit „Fickt-Euch-Allee“ bekommt auf der neuen Platte mit Songs wie „Feierabend“, „Hallus“ oder „Meine Couch“ bestens schlecht gelaunte Geschwister, die nur darauf warten lauthals mitgegrölt oder im Moshpit zu Feenstaub zertrampelt zu werden.
Nach 16 Jahren, 5 Alben, zwei EP´s und ca. 666 gespielten Konzerten könnte man ja auch alles ein bisschen ruhiger angehen lassen, aber warum eigentlich wenn’s doch gerade so viel Spass macht? Ausserdem weiss ja keiner wie lang die angebröselten Knochen noch halten. Post-Abriss-Muskelkater gibt’s zu jedem Ticket natürlich gratis dazu.
Und noch kleiner Tip: Der Erfahrung der letzten Touren nach lieber schnell bestellen und nicht später über „Upsi, schon alles weg“ ärgern.

Jugendschutz

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:

Unter 18 Jahre: Zutritt ohne Begleitperson - nach Vorlage eines Lichtbildausweises (Personalausweis oder Krankenkarte).
Unter 16 Jahre: Zutritt NUR in Begleitung eines Sorgeberechtigten oder einer – vom Sorgeberechtigten beauftragten – volljährigen Person. Hierfür muss vom Sorgeberechtigten ein Erziehungsauftrag vollständig ausgefüllt und unterzeichnet werden. Auf dem Formular muss zudem auch der vollständige Name und das Geburtsdatum der sorgeberechtigten Person ersichtlich sein. Das Formular findest du hier zum Download. Bitte beachte, dass sowohl der zu Beaufsichtigende als auch die erziehungsbeauftragte Person einen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Krankenkarte) vorlegen müssen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit. Das ausgefüllte Formular bitte bereits vor dem Einlass herausholen und auf Nachfrage vorzeigen.

Erziehungsbeauftragung